Tumorkonferenz

Regionales Lungenkrebszentrum Martha-Maria Halle-Dölau
- Lungenklinik Ballenstedt

Ein weiterer Ausdruck der interdisziplinären Kooperation ist die Tumorkonferenz. In unserem Zentrum findet diese Tumorkonferenz an jedem Montag um 15:15 Uhr statt. Daran nehmen alle beteiligten Fachdisziplinen teil.




Die interdisziplinäre Tumorkonferenz, eine wesentliche Vorgabe und Kernelement für die Zertifizierung, bietet die Behandlung im interdisziplinären Konzept unter Einbeziehung aller Hauptbehandlungspartner bestehend aus Pneumologen, Thoraxchirurgen, Onkologen, Strahlentherapeuten, Pathologen, Radiologen, Nuklearmedizinern und Anästhesisten.

In beiden Kliniken wird diese Interdisziplinarität schon seit einigen Jahren als Standard unserer Therapieentscheidung angesehen und gelebt. Alle Verantwortlichen nehmen an der allwöchentlichen großen interdisziplinären Tumorkonferenz teil. Bei Patienten, die sich erstmals in unserer Klinik vorstellen, wird im gemeinsamen Konzept durch Chefärzte und Oberärzte der genannten Abteilungen die weitere Diagnostik festgelegt. Hierdurch wird nicht nur die Kompetenz der unterschiedlichen Abteilungen unserer Klinik zusammengeführt, sondern auch ein möglicher stationärer Aufenthalt verkürzt und für jeden Patienten ein individueller Diagnostikpfad unter Berücksichtigung der Tumormanifestation und der Begleiterkrankungen festgelegt.

Für Ärzte und Patienten

Für Patientinnen und Patienten bieten wir jederzeit die Möglichkeit der kostenlosen fachlichen Zweitmeinung nach telefonischer Terminvereinbarung. Zudem bieten wir externen ärztlichen Kollegen die Fallvorstellung in unserer interdisziplinären Tumorkonferenz

Unsere Konferenz findet regelmäßig montags von 15:15 Uhr bis 17:00 Uhr statt.
E-Mail für Anmeldungen

 

 

 

Ansprechpartner

Nancy Kuhn-Friedrich

Telefon: (0345) 559-1466
Telefax: (0345) 559-1499
E-Mail: Lungenkrebszentrum.Halle@Martha-Maria.de